Der Anmeldezeitraum für das Schuljahr 2019-2020 beginnt am Montag 18. Februar 2019 und endet am  Freitag 01. März 2019, 16.00 Uhr.

Unsere Bürozeiten während des Anmeldezeitraums sind:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr und von 13:30 bis 16:00 Uhr

Für Fragen zum Anmeldeverfahren stehen wir natürlich auch telefonisch (05522-73302) zur Verfügung!

Zur Anmeldung werden folgende Dokumente benötigt:

Alle Informationen zum Anmeldeverfahren gibt es auch bei https://ssl.schulanmeldung.at

Wir freuen uns auf Dich!

Die Mittagsverpflegung für Februar 2019 kann gebucht werden.

Die Anmeldefrist für die Mittagsverpflegung im Februar 2019 beginnt am 02. Jänner 2019 um 09:00 Uhr und endet am 29. Jänner 2019 um 09.00 Uhr.

Buchungen sind während der Anmeldezeit von jedem Computer mit Internetanschluss 24 Stunden täglich möglich – auch während der Wochenenden und Ferien!

Bitte beachten Sie, dass Javascript und Cookies aktiviert sind, um diesen Dienst nützen zu können! Bei Fragen: 05522-73302-33 ab 07.15 Uhr oder hlw.st.josef@cnv.at

Wir bitten die Anmeldefristen genau einzuhalten, es sind keine Nachmeldungen möglich.

 

ABRECHNUNG Dezember 2018: Rückgabefrist der Essensbons für Gutschriften Dezember 2018 bis 07. Jänner 2019, große Pause

ABRECHNUNG Jänner 2019: Rückgabefrist der Essensbons für Gutschriften Jänner 2019 bis 04. Februar 2019, große Pause

Damit eine Gutschrift erstellt werden kann wird unbedingt um die Abmeldung (telefonisch, per Mail, persönlich) von Essen wegen Krankheit bis spätestens 09.00 Uhr des betreffenden Tages bzw. wegen Stundenplanänderungen und Supplierungen sobald sie bekannt sind sowie um die fristgerechte Rückgabe der entsprechenden Essensbons gebeten.

 

Bezahlung Essen Dezember 2018: per Bankeinzug mit dem Schulgeld Jänner 2019

Bezahlung Essen Jänner 2019: per Bankeinzug mit dem Schulgeld Februar 2019

„HLW – hier läuft was“ – unter diesem Motto fand am Freitag, den 12. Jänner 2018, der traditionelle Infonachmittag der HLW St. Josef in Feldkirch statt.

Dass der Alltag an der HLW abwechslungsreich und spannend verläuft,  wurde den zahlreich erschienenen Schülerinnen und ihren Eltern anlässlich der Präsentation des Schulfilms vor Augen geführt. Sowohl das Leitbild der Schule, die drei Schultypen – hierbei handelt es sich um die einjährige Fachschule für wirtschaftliche Berufe, die dreijährige Fachschule für wirtschaftliche Berufe und die fünfjährige  Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe – als auch das breit gefächerte Bildungsangebot sowie diverse Projekte und außerschulische Aktivitäten wurden näher vorgestellt.

Am Ende des informativen und unterhaltsamen Programms im Mehrzwecksaal der Schule ließ eine ehemalige Absolventin ihre eigene Schulzeit anschaulich und lebensnah Revue passieren. Sie zeigte dabei auf eindrückliche Weise, welche vielfältigen Chancen und Möglichkeiten sich den Absolventinnen der HLW St. Josef nach einem erfolgreichen Schulabschluss im Studium und im Berufsleben bieten.

Beim anschließenden Rundgang durch das Schulgebäude konnten sich die Besucher nicht nur von den modernen Räumlichkeiten und der neuesten Ausstattung überzeugen, sie hatten auch die Möglichkeit, Informationen zu den Unterrichtsgegenständen einzuholen. Lehrer und Schülerinnen standen an den einzelnen Stationen als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Großes Interesse galt hierbei den Schulschwerpunkten „Grundlagen des Gesundheitsmanagements“ und „Medieninformatik“.

Besondere Beachtung verdienten auch die modernen Lehrküchen – hier wurden den Schülerinnen und ihren Eltern selbstgemachte Köstlichkeiten gereicht – und der Sonderklassentrakt, der mit neuen Computerräumen, einem gut ausgestatteten Musiksaal und einem geräumigen Zeichensaal aufwarten kann.