Sternenbeoabachtungsabend

Am 24. Juni fand an unserem Institut ein Sternenbeobachtungsabend statt. Schauplatz dieses Spektakels war die Dachterrasse des Instituts, wo sich ab 21 Uhr interessierte Schülerinnen des 4. Jahrganges HLW und der Mittelschule einfanden. Es nahmen insgesamt ca. 60 Personen teil, für die Veranstaltung standen drei Teleskope zur Verfügung.

Zu Beginn der Veranstaltung wurde ein Referat über die Dimensionen des Sonnensystems gehalten, ab ca. 22 Uhr waren die ersten Beobachtungen möglich.

Folgende Objekte konnten gesichtet werden: die galeischen Monde des Jupiters, die Ringe des Saturns, Andromedagalaxie und der Sternhaufen M13.

Spannend waren die anschließenden Diskussionen unter den TeilnehmerInnen. Man sprach über Zeit, über Lichtgeschwindigkeit, schwarze Löcher, Spaghettifizierung, Aliens, Theorien, Leben auf anderen Planeten, woher wissen wir das alles…