Maturaklassen

Vom 4. Mai – 22. Mai findet der Ergänzungsunterricht statt. Ziel ist allfällige Leistungsfeststellungen vorzunehmen sowie die Vorbereitung auf die schriftlichen Klausuren aus Deutsch, Mathematik, Rechnungswesen und Betriebswirtschaft und Englisch. Ab 25. Mai startet die schriftliche Zentralmatura.

Schülerinnen, die zur Risikogruppe gehören, können weiterhin Distance-Learning in Anspruch nehmen. Dies gilt auch für Schülerinnen, die mit Personen im Haushalt leben, die zur Risikogruppe gehören. Bitte durch den Hausarzt/Hausärztin abklären lassen und in der Direktion melden.