Das Jahreszeugnis (Originaldokument) der 8. Schulstufe Mittelschule/Gymnasium bzw. der Polytechnischen Schule kann zu diesen Zeiten in der Direktion der HLW St. Josef  (linke Auffahrt) abgegeben werden:

Freitag 09.07.2021 von 14:00 bis 16:00 Uhr

Montag 12.07.2021 von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Mit dem Jahreszeugnis im Original werden auch die Geburtsurkunde und der Staatsbürgerschaftsnachweis (jeweils in Kopie) der zukünftigen Schülerin benötigt.

Die Kochbekleidung kann ebenfalls zu diesen Zeiten anprobiert werden.

Wir stehen auch nach Ablauf der Anmeldefrist gerne für alle Fragen zu unseren Ausbildungsmöglichkeiten zur Verfügung – 05522-73302 oder hlw.st.josef@cnv.at

Das Jahreszeugnis (Originaldokument) der 8. Schulstufe Mittelschule/Gymnasium bzw. der Polytechnischen Schule kann zu diesen Zeiten in der Direktion der HLW St. Josef  (linke Auffahrt) abgegeben werden:

Freitag 09.07.2021 von 14:00 bis 16:00 Uhr

Montag 12.07.2021 von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Mit dem Jahreszeugnis im Original werden auch die Geburtsurkunde und der Staatsbürgerschaftsnachweis (jeweils in Kopie) der zukünftigen Schülerin benötigt.

Die Kochbekleidung kann ebenfalls zu diesen Zeiten anprobiert werden.

Wir stehen auch nach Ablauf der Anmeldefrist gerne für alle Fragen zu unseren Ausbildungsmöglichkeiten zur Verfügung – 05522-73302 oder hlw.st.josef@cnv.at

Neben körperlichen Beschwerden, gibt es auch eine Vielzahl anderer Sorgen, Ängste und Belastungen. Oft fühlt man sich damit allein gelassen und weiß nicht, wer helfen kann. Unsere Schulärztin Frau Dr. Edlinger bietet nicht nur bei physischen, sondern auch bei psychischen Fragen Unterstützung an. Sie hat eine Zusatzausbildung als diplomierte Lebens- und Sozialberaterin absolviert und steht sehr gerne im Rahmen ihrer Sprechstunde zur Verfügung.

Sprechstunde: jeden Montag und Mittwoch von 08:00 – 11:30

Terminvereinbarungen sind möglich unter: edlinger.marit@aon.at oder 0680-1423993

Die Betriebsküche schließt am 29.06.2021 nach dem Mittagessen bis zum Schulbeginn im Herbst 2021.

Wir bedanken uns und wünschen alles Gute für die Zeit bis zum Schulschluss!

Alle notwendigen Informationen für das Schuljahr 2021/2022 werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Beitragsbild: Unterricht in der Betriebsküche, Juni 2017

  • Persönliche Besuche bitte nur mit Terminbereinbarung! Beim Betreten des Schulgebäudes sind die geforderten Daten in die aufliegenden Listen einzutragen – Corona-Tracing!
  • In den Gebäuden ist das Tragen einer FFP2-Maske durchgehend verpflichtend.
  • Auf dem gesamten Schulgelände ist ein Sicherheitsabstand zu anderen Personen von 2 Metern einzuhalten.
  • Nach Betreten der Schule Hände waschen oder desinfizieren.
  • Bei Husten und Niesen Mund und Nase mit Taschentuch oder Ellenbeuge bedecken.
  • Die Hinweisschilder im Schulgebäude beachten.

Gemäß DSGVO muss eine zweistufige Authentifizierung erfolgen – einmal mit dem Benutzernamen und, in einem zweiten Schritt, mit der ausdrücklichen Aktivierung per Mail.

BENUTZERNAME ist die jeweilige E-Mailadresse der Schülerin (Schülerlaufwerk) bzw. der Lehrperson (Dienstadresse am Institut) – keine Privatadressen!

KENNWORT ist der jeweilige Klassen- bzw. Gruppenname (Groß- und Kleinschreibung beachten). Beim Button „Kennwort für Erstanmeldung“ werden die vorhandenen Klassen/Gruppen angezeigt.

Der Benutzer/die Benutzerin muss ein eigenes Kennwort (acht Zeichen – Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens eine Ziffer) festlegen.

Nach der Erstanmeldung erhält der Benutzer/die Benutzerin eine E-Mail mit einem Aktivierungslink an office 365. Nach dem Aufruf des Aktivierungslinks ist der Zugang freigeschaltet.

Auf der Login-Seite findet sich ein Button „Hilfe zur Erstanmeldung“. Hier zeigt ein Video Schritt für Schritt die Anleitung des Login-Prozesses.

Ein weiterer Button „Passwort vergessen“ bietet die Möglichkeit ein neues Kennwort festzulegen, das ebenfalls per E-Maillink aktiviert werden muss.